Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Schmerzen sind ein ernstes Thema und jeder sollte ein schmerzfreies Leben führen können. 

Wir als Personal Trainer im Raum Fürstenfeldbruck und Olching bieten unseren Klienten eine intensive, regelmäßige und langdauernde, fachspezifische Schmerztherapie und Betreuung. Wir besuchen regelmäßig fachspezifische Fortbildungen um unseren Klienten das bestmögliche zu bieten und immer auf dem aktuellsten, wissenschaftlichen Stand zu sein. 

Warum? Weil sich die Wissenschaft ständig weiterentwickelt und wir Ihnen als Schmerztherapeuten zu einem schmerzfreien Leben verhelfen wollen. 

Viele Menschen leiden an Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich oder haben schmerzhafte Bewegungseinschränkungen in Rücken und Gelenken. 

Mit gezielten funktionellen Übungen kann dem effektiv entgegengewirkt werden. Um eine intensive, umfassende Betreuung und Therapie anzubieten, habe ich den Entschluss gefasst die Ausbildung zum Schmerztherapeuten nach Liebscher & Bracht zu absolvieren. 

Hierbei handelt es sich um eine Therapieform basierend auf 4 Grundbausteinen: Schmerzpunktpressur, Engpassdehnung, Stoffwechselregulierung mit Entsäuerung und Nachbetreuung.

Diese Form der Schmerztherapie ist ein sehr sanftes Behandlungskonzept, mit dem selbst chronifizierte Schmerzzustände reduziert oder sogar beseitigt werden können. 

Die Theorie hinter dieser Schmerztherapie-Form ist, dass die Schmerzen meist muskulär bedingt sind durch Druck oder Fehlbelastungen, welche dann zu einer Verspannung des Muskels führen. 

Sie als Klient  lernen bei uns unter anderem unter Anleitung wieder die Eigenverantwortung und das Gespür für den eigenen Körper zurückgewinnen. Die Behandlungsform stellt eine hocheffektive Schmerztherapie dar, welche ich nun bereits mehrfach erfolgreich als Schmerztherapeut bei Klienten angewendet habe. 

Diese gehört nun zu unseren umfassenden Behandlungsangeboten. 

Wir betreuen und begleiten Klienten aus Fürstenfeldbruck, Olching, München und Umgebung. 

Wir legen besonderen Wert auf regelmäßige Fachschulungen unseres Trainingspersonals. Jeder Trainer macht 2 – 3 Schulungen pro Jahr deren Inhalt dann in Teamsitzungen besprochen wird. 

Unser Ziel ist es den Menschen ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen. Wir erstellen deshalb individuelle Trainingspläne für Zuhause oder für den Besuch im Fitnessstudio. Denn nur durch eigenverantwortliches, regelmäßiges Training ist ein Therapieerfolg zu erwarten….physisch und mental. 

Kann man mit Liebscher und Bracht als Schmerztherapeut alles behandeln? 

Leider nein, wir sind momentan spezialisiert auf die Bereiche Knie, Rücken und Nacken. 

Sie brauchen Tipps und weitere Informationen? Besuchen unseren YouTube Channel, dort finden Sie viele kostenlose Sofort-Hilfe-Tipps.

Ihr Thomas Loch Personal Trainer aus Fürstenfeldbruck