Personal Trainer Lukas Müller

Lukas Müller

Ich brauche den Sport wie die Luft zum Atmen. Nicht umsonst gilt meine große Leidenschaft dem Gewichtheben - und das bereits seit meinem 9. Lebensjahr. Mit viel Disziplin, Durchhaltevermögen und Willensstärke habe ich mir meinen Traum von einer professionellen Sportlaufbahn erfüllt, einen Traum, der seinen Höhepunkt mit der Mitgliedschaft im deutschen Jugendkader erreicht hat.

Doch so sehr mir mein sportlicher Durchbruch auch am Herzen liegt, eines hat in meiner Trainingsphilosophie keinen Platz: vorwärtskommen um jeden Preis. Schließlich dürfen Spaß und Gesundheit nicht auf der Strecke bleiben. Dieses Bewusstsein habe ich dabei nicht zuletzt meinen Eltern zu verdanken. Als Physiotherapeut und Heilpraktiker haben sie mich mit ihrer Expertise stets zu einem gesunden, körperbewussten Trainingsplan motiviert, zu einem Trainingsplan, der die Freude an der Bewegung, den sportlichen Ehrgeiz und die Akzeptanz von körperlichen Grenzen gekonnt miteinander verbindet.

Nun möchte ich mein Fachwissen nicht länger für mich behalten. Auch andere Kinder sollen in den Genuss eines erfüllten Sportlebens kommen. Als ausgebildeter Kinder- und Jugendtrainer will ich für Gleichaltrige sowohl ein sportliches Vorbild als auch ein Problemlöser sein. Denn schon im Kindes- und Jugendalter treten erste gesundheitliche Leiden in Erscheinung. Schulstress, Rückenbeschwerden und Figurprobleme können aus einer unbeschwerten Kindheit schnell einen Albtraum machen, einen Albtraum, der sich mit regelmäßiger Fitness jedoch mühelos verhindern lässt. Mit vereinten Kräften erarbeiten wir alles, was es für einen ausgewogenen Lebensstil braucht: einen starken Körper, ein ausgeglichenes Inneres und ein neues Selbstwertgefühl.

Gerade unsere digitalisierte Lebensweise verlangt nach einem würdigen Ausgleich. Letztlich beraubt uns nämlich nichts mehr unseres täglichen Bewegungspensums als die virtuelle Welt. Umso wichtiger ist es, sich geistig und körperlich zu fordern. Und wie ginge dies besser als mit einem wohltuenden Training? Natürlich spiele auch ich Videospiele und nutze soziale Medien, balanciere den Konsum aber mit körperlicher Betätigung wieder aus. Wie gut sich der Wechsel zwischen psychischer und physischer Aktivität anfühlt, genau das will ich den Teilnehmern meines Kinder- und Jugendtrainings vermitteln. Dabei schlüpfe ich nicht etwa in die Rolle eines Kommandeurs. Ich begegne ihnen auf Augenhöhe. Als freundschaftliche Trainingspartner entdecken wir gemeinsam den Spaß am Sport, entfliehen dem digitalen Alltag und entdecken unsere körperliche Flexibilität. Zusammen machen wir Körper und Geist zu einer starken Einheit, zu einer Einheit, die den ganzen Alltag beflügeln wird. Ob Schule, Freizeit oder Familienleben - mit meinem Kinder- und Jugendtraining wird das Leben gleich ein klein wenig lebenswerter.


Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein persönliches Kennenlernen.

Beratungstermin