Heilpraktiker Fürstenfeldbruck Thomas Loch

Für Unternehmer, Selbstständige und Führungskräfte bildet ein gesunder Körper das Fundament ihres Erfolgs.

Heilpraktiker Fürstenfeldbruck

Im Landkreis  Fürstenfeldbruck bin ich Ihr Heilpraktiker, spezialisiert auf Ihre gesundheitlichen Herausforderungen.

Sie leiden unter:

Rückenschmerzen

Erschöpfung und Müdigkeit

Gewichtsproblemen

Libidoverlust

Ich therapiere Ihre körperlichen Beschwerden, um Ihre Leistungsfähigkeit wiederherzustellen und zu maximieren.

Optimales Verständnis Ihrer Herausforderungen, Spitzenlösungen für Ihre Gesundheit.

Diagnostik und Therapie

Heilpraktiker Diagnostik

Unsere Diagnoseverfahren umfassen:

  • Ausführliche Anamnese
  • Körperliche Untersuchung
  • HRV – Herz­raten­variabilitäts­messung
  • Bioelektrische Impedanz Messung
  • Labordiagnostik

Basierend auf den Ergebnissen Ihrer Untersuchungen erstellen wir einen zielgerichteten Therapieplan. Durch unsere Spezialisierung und die Kombination verschiedener Therapien bieten wir Ihnen individuelle Behandlungsmöglichkeiten an.

Therapie

  • Schmerztherapie
  • Stoffwechseltherapie
  • Hormontherapie

Je nach Befund oder Bedarf können diese Therapien auch mit anderen Verfahren kombiniert werden.

Ergänzende Verfahren

  • Akupunktur
  • Neuraltherapie
  • Ordnungstherapie
  • Sanfte Chiropraktik
  • Strukturelle Osteopathie

Warum zum Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck:

Wir legen großen Wert darauf, traditionelles naturheilkundliches Wissen mit moderner naturheilkundlicher Medizin und wissenschaftlicher, ganzheitlicher Diagnostik zu verknüpfen. Als Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck sind wir überzeugt, dass diese Kombination essenziell ist, um den gesundheitlichen Herausforderungen der heutigen Zeit erfolgreich zu begegnen.

  • Ganzheitlicher Ansatz: Betrachtung des gesamten Menschen und seiner Lebensumstände.
  • Individuelle Behandlung: Maßgeschneiderte Therapien, die auf den spezifischen Bedürfnissen jedes Einzelnen basieren.
  • Natürliche Heilmethoden: Einsatz von natürlichen Heilmitteln und Methoden ohne Nebenwirkungen.
  • Präventive Gesundheitsförderung: Fokus auf die Vorbeugung von Krankheiten und Stärkung der Selbstheilungskräfte.
  • Zeit für Patienten: Ausführliche Anamnese und umfassende Beratungsgespräche.
  • Alternative Therapien: Breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten, die Schulmedizin und Naturheilkunde kombinieren.

FAQ – Heilpraktiker Fürstenfeldbruck

1. Worüber sprechen wir?

Wir widmen uns Ihren körperlichen Herausforderungen, Ihrem Therapieweg und Ihrem individuellen Plan. In unserem Gespräch erhalten Sie professionelles Feedback zu Ihrer Situation und Ihrem Ziel. Zudem gewinnen Sie einen Einblick in unsere Praxis, unseren Stil, unsere Werte und die Qualität unserer Arbeit.

Unser Ziel ist es, herauszufinden, ob wir grundsätzlich dazu beitragen können, Ihre Ziele zu erreichen. Sie sollen einschätzen können, ob wir die richtigen Partner sind, um Sie auf Ihrem Weg zu unterstützen – sei es im Bereich Gesundheit oder Lebensstil.

2. Wie läuft das Gratis-Vorgespräch ab

Das Gratis-Vorgespräch bietet die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Entscheidungsfindung, ob mein Konzept Ihren Bedürfnissen entspricht.

In einem etwa 15-minütigen Gespräch, das sowohl persönlich vor Ort als auch über Zoom stattfinden kann, besprechen wir gemeinsam, wie ein möglicher Therapieverlauf aussehen könnte.

3. Kosten & Erstattung Heilpraktiker Fürstenfeldbruck

Unsere Abrechnung basiert auf einem praxiseigenen Leistungsmodell, das sich an der Gebührenordnung für Heilpraktiker orientiert, jedoch diese Sätze je nach erbrachtem Mehraufwand überschreitet.

Private Krankenversicherungen, Beihilfen und Heilpraktiker-Zusatzversicherungen erstatten unsere Leistungen anteilig.

4. Was ist ein Heilpraktiker und wie kann er mir helfen?

Ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck ist ein Spezialist in der Alternativmedizin, der auf natürliche Heilmethoden setzt, um verschiedene gesundheitliche Probleme zu behandeln. Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck arbeiten daran, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und bieten eine breite Palette von Behandlungen an, darunter Akupunktur, Homöopathie, Pflanzenheilkunde und manuelle Therapien.

5. Warum ist ein Heilpraktiker für Unternehmer, Selbständige und Führungskräfte wichtig?

Unternehmer, Selbständige und Führungskräfte in Fürstenfeldbruck stehen oft unter hohem Druck und Stress. Ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck kann helfen, Stress abzubauen, das Immunsystem zu stärken und die allgemeine Gesundheit zu fördern. Durch regelmäßige Besuche bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck können Führungskräfte ihre Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit verbessern.

6. Wie kann ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck bei Gewichtsabnahme helfen?

Ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck kann individuelle Programme zur Gewichtsreduktion anbieten. Diese Programme sind oft ganzheitlich und berücksichtigen sowohl die körperlichen als auch die emotionalen Aspekte des Essverhaltens. Ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck kann Ernährungstipps geben, die Verdauung verbessern und durch natürliche Heilmittel den Stoffwechsel ankurbeln.

7. Welche Rolle spielt ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck bei der Behandlung von Schmerzen?

Chronische Schmerzen sind ein häufiges Problem, und ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck kann verschiedene alternative Methoden zur Schmerzlinderung anbieten. Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck nutzen Akupunktur, manuelle Therapien und Pflanzenheilkunde, um Schmerzen zu behandeln. Diese Methoden können helfen, die Ursachen der Schmerzen zu adressieren und die Lebensqualität zu verbessern.

8. Warum sollten Sie einen Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck, Olching, Eichenau oder Gröbenzell aufsuchen?

Ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck bietet eine leicht erreichbare und lokale Option für Menschen, die ganzheitliche Gesundheitsbehandlungen suchen. Die Nähe zu Fürstenfeldbruck, Olching, Eichenau und Gröbenzell ermöglicht regelmäßige Besuche und eine persönliche Betreuung. Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck kennen die spezifischen Bedürfnisse der lokalen Bevölkerung und können individuell angepasste Behandlungen anbieten.

9. Welche Qualifikationen sollte ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck haben?

Ein seriöser Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck sollte eine fundierte Ausbildung und eine offizielle Zulassung als Heilpraktiker haben. Es ist wichtig, auf Mitgliedschaften in Berufsverbänden und regelmäßige Fortbildungen zu achten. Dies stellt sicher, dass der Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck über aktuelles Wissen und Fähigkeiten verfügt.

10. Sind die Leistungen eines Heilpraktikers in Fürstenfeldbruck von Krankenkassen erstattungsfähig?

In der Regel werden die Leistungen eines Heilpraktikers in Fürstenfeldbruck nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Allerdings bieten einige private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen Erstattungen für bestimmte Heilpraktikerleistungen an. Es lohnt sich, dies im Voraus zu klären.

11. Wie finde ich den richtigen Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck?

Um den richtigen Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck zu finden, können Empfehlungen von Freunden oder Familienmitgliedern hilfreich sein. Auch Online-Bewertungen und Verzeichnisse von Heilpraktikern in Fürstenfeldbruck können bei der Auswahl unterstützen. Es ist wichtig, einen Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck zu wählen, bei dem Sie sich wohl und gut aufgehoben fühlen.

12. Was kann ich bei meinem ersten Besuch bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck erwarten?

Beim ersten Besuch bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck wird in der Regel eine ausführliche Anamnese durchgeführt. Der Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck wird Ihre Krankengeschichte, Lebensgewohnheiten und aktuellen Beschwerden besprechen. Basierend auf diesen Informationen wird der Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck einen individuellen Behandlungsplan erstellen.

13. Welche Therapien bietet ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck an?

Ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck bietet eine Vielzahl von Therapien an, darunter Akupunktur, Homöopathie, Phytotherapie und manuelle Therapien. Diese Methoden können einzeln oder in Kombination angewendet werden, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck passen ihre Behandlungen individuell an die Bedürfnisse jedes Patienten an.

14. Wie oft sollte ich einen Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck aufsuchen?

Die Häufigkeit der Besuche bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Beschwerden ab. Einige Patienten benötigen regelmäßige wöchentliche oder monatliche Sitzungen, während andere nur gelegentlich eine Behandlung durch einen Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck benötigen. Ihr Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck wird Ihnen einen geeigneten Behandlungsplan vorschlagen.

15. Kann ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck mit anderen Ärzten zusammenarbeiten?

Ja, viele Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck arbeiten eng mit Ärzten und anderen Gesundheitsdienstleistern zusammen, um eine ganzheitliche Betreuung zu gewährleisten. Dies kann besonders wichtig sein, wenn komplexe oder chronische Erkrankungen vorliegen, bei denen eine integrative Behandlung durch einen Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck und andere Fachleute sinnvoll ist.

16. Was kostet eine Behandlung bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck?

Die Kosten für eine Behandlung bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck können variieren. Die Gebühren hängen von der Art der Behandlung und der Dauer der Sitzung ab. Ein Erstgespräch bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck kann teurer sein als Folgetermine, da es ausführlicher ist. Es ist ratsam, sich im Voraus über die Kosten zu informieren.

17. Wie kann ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck bei Stressbewältigung helfen?

Stress ist ein häufiges Problem, besonders bei Unternehmern und Führungskräften. Ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck kann Techniken wie Akupunktur, Entspannungstherapien und pflanzliche Heilmittel einsetzen, um Stress abzubauen. Diese Methoden können helfen, das Nervensystem zu beruhigen und die geistige und körperliche Gesundheit zu fördern.

18. Welche natürlichen Heilmittel verwendet ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck?

Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck nutzen eine Vielzahl von natürlichen Heilmitteln, darunter Kräuter, homöopathische Mittel und Nahrungsergänzungsmittel. Diese Mittel werden individuell ausgewählt, um die spezifischen Gesundheitsprobleme der Patienten zu behandeln. Ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck setzt auf die Kraft der Natur, um Heilungsprozesse zu unterstützen.

19. Wie lange dauert eine typische Sitzung bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck?

Die Dauer einer Sitzung bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck kann variieren. Erstsitzungen dauern oft zwischen 60 und 90 Minuten, da eine umfassende Anamnese erforderlich ist. Folgetermine bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck sind in der Regel kürzer und können zwischen 30 und 60 Minuten dauern.

20. Kann ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck auch Kinder behandeln?

Ja, viele Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck sind darauf spezialisiert, auch Kinder zu behandeln. Kinder können von sanften, natürlichen Behandlungsmethoden profitieren. Ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck kann helfen, häufige Kinderkrankheiten und Entwicklungsprobleme auf natürliche Weise zu behandeln.

21. Welche Vorteile bietet die Behandlung durch einen Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck?

Die Behandlung durch einen Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck bietet viele Vorteile, darunter eine ganzheitliche Betrachtung des Patienten, natürliche Heilmethoden und individuelle Behandlungspläne. Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck setzen auf die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und die Vermeidung von Nebenwirkungen, die bei konventionellen Medikamenten auftreten können.

22. Wie kann ich einen Termin bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck vereinbaren?

Einen Termin bei einem Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck zu vereinbaren, ist einfach. Sie können telefonisch, per E-Mail oder über die Website des Heilpraktikers einen Termin buchen. Viele Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck bieten auch Online-Buchungssysteme an, die eine bequeme Terminvereinbarung ermöglichen.

23. Gibt es spezielle Programme für Unternehmer und Führungskräfte bei Heilpraktikern in Fürstenfeldbruck?

Ja, viele Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck bieten spezielle Programme für Unternehmer und Führungskräfte an. Diese Programme sind darauf ausgelegt, Stress zu reduzieren, die geistige Klarheit zu verbessern und die allgemeine Gesundheit zu fördern. Ein Heilpraktiker in Fürstenfeldbruck kann maßgeschneiderte Lösungen anbieten, um die speziellen Bedürfnisse von Führungskräften zu erfüllen.

Personal Trainer Thomas Loch hat 4,91 von 5 Sternen 284 Bewertungen auf ProvenExpert.com